Cliquez ici pour revenir à l'accueil... Créer un test / 1 leçon par semaine
Connectez-vous !

Cliquez ici pour vous connecter
Nouveau compte
4 millions de comptes créés

100% gratuit !
[Avantages]


Comme des milliers de personnes, recevez gratuitement chaque semaine une leçon d'anglais !



- Accueil
- Aide/Contact
- Accès rapides
- Imprimer
- Lire cet extrait
- Livre d'or
- Nouveautés
- Plan du site
- Presse
- Recommander
- Signaler un bug
- Traduire cet extrait
- Webmasters
- Lien sur votre site




> Publicités :




> Partenaires :
-Jeux gratuits
-Nos autres sites
   


[Allemand]Oral du bac - mythen und helden

Cours gratuits > Forum > Forum Allemand || En bas

[POSTER UNE NOUVELLE REPONSE] [Suivre ce sujet]


[Allemand]Oral du bac - mythen und helden
Message de mathisdu posté le 07-11-2019 à 09:48:23 (S | E | F)
Bonjour,
J'ai écris un texte en allemand pour préparer mon oral du baccalauréat.
Ce texte porte sur la notion "Mythen und Helden" et j'ai choisi de parler du label "Made In Germany" (avec l'aide de documents étudiés en classe).
Merci d'avance pour vos éventuelles corrections.



Heute werde ich über den Begriff „Mythen und Helden“ sprechen. Ein „Held“ ist oft jemand, der sich mit Mut einer schweren Aufgabe stellt oder eine ungewöhnliche Tat vollbringt, die ihm Bewunderung einträgt. Er kann ein fiktiver Charakter oder real sein. Ein „Mythos“ ist oft eine alte Geschichte über den Ursprung einer legendären Figur. Tatsächlich haben wir eine sehr traditionelle Idee von Mythen und Helden. Aber ein Mythos kann auch ein Synonym für eine falsche Vorstellung oder Lüge sein. Und das werden wir sehen. Jetzt, können wir uns fragen, „Warum ist die Bezeichnung „Made In Germany“ ein aktueller Mythos?“.
Um diese Frage zu beantworten werde ich zuerst über die Geburt des Mythos „Made in Germany“ sprechen. Dann werde ich über das Label „Made In Germany“ in Russland sprechen. Zum Schluss werde ich über deutsche Automarken als Beispiel des Mythos „Made In Germany“ sprechen.



Im ersten Teil kann man über „Made in Germany’’s Geburt sprechen.
Heutzutage ist die Bezeichnung „Made In Germany“ ein Synonym für gute Produkte, Langlebigkeit und hohe Qualität. Doch laut diesem Text „Woher kommt das Label made in Germany?“ das war nicht immer so. Tatsächlich haben die Deutschen im 19.Jahrhundert verschiedene britische Produkte kopiert, und das nicht besonders gut. Hinzu kam, dass die Wirtschaft in Großbritannien nicht so florierte, wie sie sollte. Um den eigenen Absatz anzukurbeln, hat das englische Parlament im Jahr 1887 ein Gesetz erlassen, dass die Bezeichnung „Made in …“ für Deutsche Ware vorschrieb. Ziel war, die deutschen Produkte von den englischen Produkten unterscheiden zu können. Die englischen Produkte waren damals besser. Durch diese Kennzeichnung sollten die Kunden, um die die Herkunft der Produkte wissen und englische Produkte bevorzugen. Dazu kommt, dass das Label „Made In“ wie ein „Stigma“ für die deutsche Produkte erschien. Aber, im Laufe der Zeit wendete sich das Blatt zugunsten der Deutschen. Tatsächlich gab es eine industrielle Revolution in Deutschland Ende des 19. Jahrhunderts. So, es war für Deutschland notwendig, die Qualität der Waren zu verbessern. Das hat Deutschland mit strikten Vorschriften und Normen geschafft. Danach hatten die deutschen Produkte einen besseren Ruf als die englischen Produkte.

Im zweiten Teil kann man über das Label „Made in Germany“ für den Verbraucher in Russland sprechen.
Damals, laut dem Text „Hauptsache, es klingt Deutsch“, galt das Label „Made In Germany“ noch immer als der besten Kaufargumente in Russland. Um daran zu verdienen, erfinden russische Unternehmen eigene Marken, die deutsche Wurzeln vorgaukeln. Vielen Marken waren in Russland bekannt, weil Sie ziemlich Deutsch klingen. Tatsächlich, zum Beispiel war Erich Krause eine Schreibwaren Marke in Russland aber es Erich Krause war ein Widerstandskämpfer in Deutschland und wurde im Jahr 1944 von den Nazis hingerichtet. Und alles was deutsch ist, sind die meisten Russen überzeugt, hat gute Qualität. Also verkauft es sich. Aber, diese Produkte stammen aus chinesischen oder direkt aus russischen Fabriken. Viele Russen glaubten, dass eine deutsche Marke quasi eine Garantie für Qualität, Langlebigkeit und Stil sei, aber das war ein Mythos, weil diese Produkte nicht Deutsch waren.

Im dritten Teil kann man über das Auto als Beispiel des Mythos „Made in Germany“ sprechen.
Heute sind die deutschen Autos weltberühmt. Tatsächlich kennen wir alle die Marken wie Porsche, Volkswagen oder Mercedes. Laut der Aktivität 3 „Das Auto als Beispiel des Mythos Made in Germany“, waren die deutschen Autos Synonym für die Qualität und Leistungsfähigkeit. Und das noch bis heute. VW Bulli und Käfer waren preisgünstig und für die Massen bestimmt. Noch heute verkauft man diese Marken.



Meiner Meinung nach, ist die Bezeichnung „Made In Germany“ ein Aktueller Mythos, weil die Geburt des Mythos ungewöhnlich war. Außerdem glaubten die meisten Russische, dass Marken mit deutschen Namen waren synonym für gut Qualität, aber es war ein Mythos, weil Sie Russische waren. Und Heutzutage, ist das Label „Made In Germany“ immer berühmt, durch den Mythos der alten Deutschen Autos.


-------------------
Modifié par mathisdu le 07-11-2019 09:48



-------------------
Modifié par mathisdu le 07-11-2019 09:49



-------------------
Modifié par mathisdu le 07-11-2019 09:49



-------------------
Modifié par mathisdu le 07-11-2019 09:50




Réponse : [Allemand]Oral du bac - mythen und helden de tamaraal, postée le 07-11-2019 à 21:33:27 (S | E)
Bonsoir Mathisdu,

Bon travail !
(Seule la dernière section est un peu plus faible en qualité ...)
Juste quelques remarques...

(1) "Made in Germany" - "in" en minuscules
(2) Aber ein Mythos kann auch ein Synonym für eine falsche Vorstellung oder Lüge sein. Und das werden wir sehen. > Mieux : ... oder Lüge sein, wie wir im Folgenden noch sehen werden.
(3) Jetzt, können wir uns fragen > Jetzt können ... (sans virgule)
(4) Um diese Frage zu beantworten werde ich zuerst > ... beantworten, werde ich ... (virgule)
(5) Im ersten Teil kann man über „Made in Germany’’s Geburt sprechen. > Mieux : Im ersten Teil geht es um die Geburt des Begriffs "Made in Germany".
(6) Doch laut diesem Text „Woher kommt das Label made in Germany?“ das war nicht immer so > ... war das nicht immer so
(7) ein Gesetz erlassen, dass die Bezeichnung ... > Note : 'dass' = incorrect
(8) für Deutsche Ware > für deutsche ...
(9) Durch diese Kennzeichnung sollten die Kunden, um die die Herkunft der Produkte wissen > ... die Kunden um die Herkunft (pas de virgule). Note : Ici le mot 'um' appartient à l'expression "um etwas wissen" - Cette expression correspond à un style soutenu.
(10) Aber, im Laufe der Zeit > Aber im Laufe ... (sans virgule)
(11) So, es war für Deutschland notwendig, > So war es (sans virgule) /(mieux : So wurde es ... )
(12) Im zweiten Teil kann man über das Label „Made in Germany“ ... sprechen. > Mieux : Im zweiten Teil möchte ich über ...
(13) Damals, laut dem Text „Hauptsache, es klingt Deutsch“, galt das Label ... > Mieux : Laut dem Text (...) galt damals das Label
(14) als der besten Kaufargumente in Russland > als eines der besten ...
(15) Vielen Marken waren in Russland bekannt, weil Sie ziemlich Deutsch klingen. > ..., weil sie / deutsch (adjective !)
(16) Tatsächlich, zum Beispiel war Erich Krause ... > Mieux: Zum Beispiel war 'Erich Krause' ... (sans 'tatsächlich')
(17) Schreibwaren Marke in Russland > Schreibwarenmarke ...
(18) aber es Erich Krause war ein Widerstandskämpfer in Deutschland > (Nouvelle phrase) - Tatsächlich war Erich Krause ein Deutscher. Er wurde als Widerstandskämpfer im Jahr 1944 von den Nazis hingerichtet.
(19) Aber, diese Produkte ... > Aber diese Produkte ... (sans virgule)
(20) weil diese Produkte nicht Deutsch waren. > ... deutsch ...
(21) Im dritten Teil kann man über das Auto ... > ... Teil möchte ich über ...
(22) kennen wir alle die Marken wie Porsche, > ... die Marken Porsche ...
(23) Laut der Aktivität 3 „Das Auto als Beispiel des Mythos ...“ > ??
(24) Synonym für die Qualität und Leistungsfähigkeit. > ... für Qualität und ...
(25) Und das noch bis heute. > Mieux : Und das bis heute.
(26) Meiner Meinung nach, ist ... sans virgule
(27) ein Aktueller Mythos, > ... aktueller ...
(28) Außerdem glaubten die meisten Russische > ... Russen
(29) dass Marken mit deutschen Namen waren synonym für gut Qualität, > ... Namen ein Synonym waren für gute Qualität
(30) weil Sie Russische waren. > sie / russische (adjective !)
(31) Und Heutzutage, ist das Label > ... heutzutage ... (+ sans virgule)
(32) immer berühmt, > immer noch berühmt
(33) der alten Deutschen Autos. > ... deutschen

À la prochaine ...
Tamaraal.



Réponse : [Allemand]Oral du bac - mythen und helden de mathisdu, postée le 09-11-2019 à 12:02:38 (S | E)
Vielen Dank für ihre Hilfe Tamaraal.
Merci beaucoup pour votre aide.

J'ai tout corrigé.
Effectivement, il y avait beaucoup d'erreurs au niveau des majuscules!
Je n'avais pas fait attention au fait que ces mots étaient des adjectifs, je ne commettrai plus la même erreur. ;)
L'oral du bac est prévu pour début mai. Cela me laisse encore le temps pour améliorer ma troisième partie qui a en effet été bâclée.

Merci encore.



Réponse : [Allemand]Oral du bac - mythen und helden de tamaraal, postée le 09-11-2019 à 16:01:14 (S | E)
Gern geschehen!
Und ich wünsche einen guten Erfolg im Mai!




[POSTER UNE NOUVELLE REPONSE] [Suivre ce sujet]


Cours gratuits > Forum > Forum Allemand


Partager : Facebook / Twitter / ... 


> INDISPENSABLES : TESTEZ VOTRE NIVEAU | GUIDE DE TRAVAIL | NOS MEILLEURES FICHES | Les fiches les plus populaires | Une leçon par email par semaine | Aide/Contact

> COURS ET TESTS : -ing | AS / LIKE | Abréviations | Accord/Désaccord | Activités | Adjectifs | Adverbes | Alphabet | Animaux | Argent | Argot | Articles | Audio | Auxiliaires | Be | Betty | Chanson | Communication | Comparatifs/Superlatifs | Composés | Conditionnel | Confusions | Conjonctions | Connecteurs | Contes | Contractions | Contraires | Corps | Couleurs | Courrier | Cours | Dates | Dialogues | Dictées | Décrire | Ecole | En attente | Exclamations | Faire faire | Famille | Faux amis | Films | For ou since? | Formation | Futur | Fêtes | Genre | Get | Goûts | Grammaire | Guide | Géographie | Habitudes | Harry Potter | Have | Heure | Homonymes | Impersonnel | Infinitif | Internet | Inversion | Jeux | Journaux | Lettre manquante | Littérature | Magasin | Maison | Majuscules | Make/do? | Maladies | Mars | Matilda | Modaux | Mots | Mouvement | Musique | Mélanges | Méthodologie | Métiers | Météo | Nature | Neige | Nombres | Noms | Nourriture | Négation | Opinion | Ordres | Participes | Particules | Passif | Passé | Pays | Pluriel | Plus-que-parfait | Politesse | Ponctuation | Possession | Poèmes | Present perfect | Pronoms | Prononciation | Proverbes et structures idiomatiques | Prépositions | Présent | Présenter | Quantité | Question | Question Tags | Relatives | Royaume-Uni | Say, tell ou speak? | Sports | Style direct | Subjonctif | Subordonnées | Suggérer quelque chose | Synonymes | Temps | Tests de niveau | There is/There are | Thierry | This/That? | Tous les tests | Tout | Traductions | Travail | Téléphone | USA | Verbes irréguliers | Vidéo | Villes | Voitures | Voyages | Vêtements


> NOS AUTRES SITES GRATUITS : Cours mathématiques | Cours d'espagnol | Cours d'allemand | Cours de français | Cours de néerlandais | Outils utiles | Bac d'anglais | Learn French | Learn English | Créez des exercices

> INFORMATIONS : Copyright - En savoir plus, Aide, Contactez-nous [Conditions d'utilisation] [Conseils de sécurité] Reproductions et traductions interdites sur tout support (voir conditions) | Contenu des sites déposé chaque semaine chez un huissier de justice | Mentions légales / Vie privée / Cookies.
| Cours, leçons et exercices d'anglais 100% gratuits, hors abonnement internet auprès d'un fournisseur d'accès.